Über mich


Moni Retschy

- geboren 1991 in München
- bevorzugt das Bouldern sowohl in der Halle wie auch am Fels
- Mitglied im Nationalkader Bouldern
- Mitglied im Marmot Pro Team
- gesponsored von Scarpa und Black Diamond







Seit ich 2003 das erste Mal eine Kletterhalle betreten habe, bin ich eine begeisterte Anhängerin dieser Sportart geworden und schon zwei Jahre später war ich Mitglied im Wettkampfkader der Sektionen München und Oberland. Nachdem mich die Faszination dieses Sports immer mehr in ihren Bann gezogen hat, begann ich ab dieser Zeit ein systematisches Training und startete auf ersten Wettkämpfen. Von 2006 bis 2010 war ich als aktives Mitglied im Bayerischen Landeskader tätig. Im letzten Jahr habe ich außerdem die Ausbildung zum Trainer C Wettkampf erfolgreich abgeschlossen und erteile seitdem Stunden als Trainerin.

Das Bouldern hat einen wichtigen Platz in meinem Leben eingenommen. Meine Leidenschaft ist es, mich intensiv auf wenige Züge, dafür aber umso konzentrierter, vorzubereiten und mich innerlich darauf einzustellen. Ich liebe die Individualität der Bewegungen und die Möglichkeit, immer neue Lösungen und Varianten für Bewegungsprobleme zu finden. Die nicht nach einem Schema ablaufenden Bewegungen dieser Sportart bieten mir immer neue Herausforderungen und die Faszination der Freiheit und der Unendlichkeit der verschiedenen Möglichkeiten machen diesen Sport für mich so einzigartig.

Die Ausbildung zur Trainerin hat mir die Augen auf eine neue Sichtweise des Bouldern geöffnet. Es ist nicht nur von Bedeutung, sein eigenes Können zu verbessern und zu intensivieren, sondern es bereitet mir große Freude, meine Erfahrungen und meine Technik und Taktik anderen interessierten Sportlern zu vermitteln und weiterzugeben.


 "Ich liebe die Individualität der Bewegungen, die Möglichkeit, immer neue Lösungen und Varianten für Bewegungsprobleme zu finden."

Aktuelle Wettkampferfolge:
12. Platz Weltcup Bouldern Vail 2014
10. Platz Weltcup Bouldern Toronto 2014
12. Platz Weltcup Bouldern Innsbruck 2014
13. Platz Weltcup Bouldern Baku 2014
4. Platz Europameisterschaft Bouldern Eindhoven 2013
11. Platz Weltcup Bouldern München 2013
1. Platz Deutscher Bouldercup Friedrichshafen 2013
1. Platz Deutscher Bouldercup Auerbach 2013
6. Platz Weltcup Bouldern Chongqing 2013
12. Platz Weltmeisterschaft Bouldern Paris 2012


11. Platz Gesamtwertung Boulderweltcup 2013
Deutsche Meisterin Bouldern Damen 2013
Deutsche Vizemeisterin Bouldern Damen 2009 / 2011 / 2012
Bayerische Meisterin Bouldern Damen 2010 / 2011 / 2012


Wettkampfergebnisse auf digitalROCK

Schwerste Boulder:
Niviuk 8a (Österreich, Silvretta)
Zwiederwurzn 8a (Österreich, Silvretta)
Silberross 7c+ (Österreich, Zillertal)
Du côté de Seshuan 7c+ (Schweiz, Averstal, Magic Wood)



Tickliste bei 8a.nu